Katalogupdate

Katalogupdate
In diesem Tutorial erklären wir Ihnen die Vorgehensweise bei einem Katalogupdate.
Hersteller aktualisieren regelmäßig Ihre Kataloge, welche Ihnen dann von Carat in Form eines neuen Katalogupdates bereitgestellt werden. Planungen, welche mit einem älteren Katalogstand des Herstellers erstellt wurden, müssen dann auf den aktuellsten Katalogstand gebracht werden um mit den aktuellsten Daten weiterplanen zu können.
Mit Auslieferung der neuesten Version hat CARAT das Katalogupdate nun erweitert.
Von Ihnen in der Planung vom Standard des Herstellers abweichende Eingaben wie Tiefen-, Breiten-, Höhenänderungen aber auch andere Frontaufteilungen oder Textänderungen wurden einfach wieder mit den Standarddaten bei einem Update überschrieben und Sie mussten diese in der aktualisierten Version Ihrer Planung erneut eingeben. Dies war zum Teil ärgerlich, da es oft einen großen Mehraufwand für den Planer bedeutete.
Bei der neuen Katalogupdatefunktion, werden diese Änderungen nun mitübernommen. Ebenso können Sie aber auch artikelweise entscheiden ob die neuen Standardwerte des Herstellers die zuvor eingegebenen Änderungen überschreiben sollen.